Herzlich Willkommen im Weingut Schneider!


 

 

Weingarten:            

Nach der Ernte war das Anpflügen der Rebstöcke. Durch das Anhäufeln der Erde wird die Veredlungsstelle am Rebstock vor Frost geschützt.

Jetzt im Dezember beginnt der Rebschnitt. Da ist bei uns Winzern vor allem der "Zwiebellook" gefragt.

Bis Mitte März ist der Schnitt und das Anbinden der Reben abgeschlossen.

 

 


 

 Keller:

Seit dem "Jungen Weinerlebnis" ist es im Keller etwas ruhiger geworden.

Ruhen können wir aber noch nicht, bis Weihnachten gibt es noch einiges zu tun. Denn in der schönsten Zeit des Jahres wird auch gerne einmal eine Flasche Wein für die Liebsten geöffnet.

Doch welcher Wein passt zum Weihnachtsessen? 

Wir beraten Euch gerne bezüglich unserem Sortiment oder stellen einen Geschenkkorb mit vielen selbstgemachten Köstlichkeiten zusammen.